DPSG Bezirk Hohenstaufen

Aktionen

Pfadfinder bringen Hilfe ins Rollen

[Rollstuhlrennen]
Am 11. Juni, um 12 Uhr, starten die Rollstuhlfahrer wieder und das Eichenbachstadion in Eislingen wird für 24 Stunden zur Sportarena der besonderen Art.

Pause beendet: Die Pfadfinder Sankt Georg und der Kreisverein Leben mit Behinderung starten eine Wiederauflage des Rollstuhlrennens in Eislingen.

Artikel weiterlesen »

Bericht vom Bezirkstag 2015

[Bezirkstag 2015]
Der Bezirkstag 2015 fand in Winzingen statt.

Zuerst nur 5-6 Leute. Dann, etwas später, schon 20. Und noch etwas später waren es dann gut 40 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus dem halben Bezirk, die sich für den Bezirkstag 2015 in Winzingen eingefunden haben. Um 10 Uhr traf man sich bei den Winzinger Pfadis, um gemeinsam den Bezirkstag 2015 zu erleben.

Artikel weiterlesen »

Bericht der Bezirksversammlung 2015

[Bezirksversammlung 2015]
Die Bezirksversammlung 2015 fand in Winzingen statt.

Am 07.11.2015 fand in Winzingen die Bezirksversammlung 2015 der DPSG im Bezirk Hohenstaufen statt. Dazu hat die neue Bildungsreferentin der Diözese Leonie Johannes bei den Stufenkonferenzen die rund 25 Teilnehmer zunächst über den aktuellen Stand der Dinge bezüglich der Stufenzuschnitte informiert: Passt das aktuelle Stufenschema noch zur heutigen Jugend?

Artikel weiterlesen »

Rover gehen den Bach runter

Die Schwimmer
Die Schwimmer Beny Gorr, Kevin Schweikert, Philipp Neidhart, Jenny Rümmelein, Florian Maier und Andreas Jilly.

Am 25. Januar 2014 fand zum 45. Mal das Donauschwimmen in Neuburg an der Donau statt. Die Roverreferenten des Bezirks Hohenstaufen haben das als diözesanweite Aktion ausgeschrieben. Als Schwimmer mit dabei waren Rover und Leiter aus den Stämmen Schwäbisch Gmünd und Salach. Die Pfadfinder aus Salach nahmen zum dritten Mal an Europas größtem Winterschwimmen teil. Zum ersten Mal hatten sie ein Floß dabei, um das sich das Support-Team aus Eislingen und Reutlingen Nord gekümmert hatte.

Artikel weiterlesen »